+41 56 511 43 00        info@aartech.ch

Karriere

Wir bieten unseren Mitarbeitenden interessante Arbeitsplätze, welche von vielfältigen Tätigkeiten, hohen Qualitätsstandards und fortlaufenden innovativ geprägten Veränderungsprozessen geprägt sind. 

Möchten Sie Ihr Potential bei einem der führenden Schweizer Experten für Auftragsfertigung in der Medizintechnik einbringen und erweitern? 

Für folgende Berufsgruppen bietet unser Unternehmen spannende, international vernetzte Arbeitsplätze an: 

• Führungspersonen 
(technische, mechanische und/oder kaufmännische Grundausbildung sowie Weiterbildung auf Tertiärstufe und in der Personalführung) 
• Projektleiter/-in 
(technische und/oder mechanische Grundausbildung sowie Abschluss der Technikerschule und/oder Weiterbildung technische/-r Kaufmann/-frau) 
• Kaufmännische Fachpersonen 
(kaufmännische Grundausbildung sowie Weiterbildung im Themenbereich Finanzen und/oder Personal) 
• Konstrukteur/-in EFZ 
• Polymechaniker/-in EFZ 
• Produktionsmechaniker/-in EFZ 
• Anlage- und Apparatebauer/-in EFZ 
• Logistiker/-in EFZ 

Bei uns sind Leidenschaft, Integrität und eine offene Denkweise gefragt.
Daher freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen, welche gemeinsam mit uns etwas bewirken wollen und jederzeit eine einzigartige Produktqualität sowie eine hohe Kundenorientierung als Ziel verfolgen. 

 


Einstellungsverfahren

Unsere Mitarbeitende sind der Motor unseres Erfolgs. Wir investieren, um Mitarbeitende mit der richtigen Erfahrung und einem persönlichen Antrieb für den Erfolg zu gewinnen.

Sie sollten uns dabei unterstützen, für unsere Kunden das volle Potential zu realisieren.

Unser Einstellungsverfahren in fünf Schritten:

  • Bewerben Sie sich auf eine der unten aufgeführten freien Stellen.
  • Die Personalabteilung entscheidet danach, welche Kandidaten aufgrund ihrer beruflichen Qualifikation zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen werden.
  • Die Bewerber werden zunächst zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen, das entweder per Telefon oder persönlich erfolgt.
  • Die in die engere Wahl gezogenen Bewerber werden danach zu einer eingehenderen Gesprächsrunde eingeladen. Der einstellende Vorgesetzte ermittelt die benötigten Kompetenzen für die Tätigkeit. Wir informieren die Bewerber innerhalb eines angemessenen Zeitrahmens, ob das Bewerbungsgespräch erfolgreich war oder nicht.
  • Bei einem Erfolg wird ein Stellenangebot unterbreitet.

Als ersten Bewerbungsschritt gilt es, eine offene Stelle zu finden, die Ihren Interessen und Fähigkeiten entspricht. Sobald Sie eine Position unter „Offene Stellen“ gefunden haben, können Sie Ihre Bewerbung, wie in der Stellenbeschreibung angegeben, einreichen.