+41 58 586 62 59        info@aartech.ch

Unsere Geschichte - Von Brown Boveri bis Aartech

Ein Blick zurück eröffnet ein ereignisreiches Kapitel Schweizer Industriekultur.

     

2018
Aartech goes Online: www.aartech.ch / LinkedIn / Xing / Facebook / Wer liefert was?
2017
Aus Quant Switzerland GmbH wird Aartech GmbH - Swiss Manufacturing Experts
2017
Einführung des neuen ERP Systems ProAlpha
2016
Übernahme der Bereiche Fertigung und Blechbearbeitung durch Dr. Karl Spielberger und Fabrice Nava
2016
Integration der mechanischen Fertigung am Standort Kleindöttingen
2014
Akquisition der ABB Full Service Geschäftseinheit durch Nordic Capital und Umbenennung in Quant
2013
Neubau des ABB Standorts in Kleindöttingen inklusive vollautomatisierter Laseranlage mit Stopa – Lager
2012
Erfolgreiche Luft- und Raumfahrt Zertifizierung EN9100 der mechanischen Fertigung
2009
Einstieg in die Medizinaltechnologie inkl. Bau eines separaten Montageraums
2004
Aus ABB Unifer AG wird ABB Schweiz AG / Services & Robotics
1995
Modernisierung der Blechfertigung durch moderne Stanz/Laser Kombimaschinen
1994
Integration der Blechfertigung der ABB Mittelspannungstechnik in die Blechbearbeitung Birr
1991
Aus der BBC entsteht unter anderem die ABB Unifer AG
1991
100-Jahr Jubiläum BBC
1988
Fusion der schweizerischen BBC mit der schwedischen ASEA zur heutigen ABB
1961
Bau des BBC Werkes im Birrfeld, Umzug der Stanzerei und des Werkzeugbaus von Baden nach Birr
1891
Gründung von Brown Boveri & Cie (BBC) durch Charles Brown und Walter Boveri Die ersten Vorgänger-Abteilungen von Aartech entstehen wie z.B. der Werkzeug- und Vorrichtungsbau und die Stanzerei