+41 58 586 77 66        info@aartech.ch

Unsere Konstruktions-Experten schaffen einen messbaren Mehrwert für Sie, indem sie innovative, kosteneffektive, fertigungsoptimierte Baugruppen und System konstruieren. Wir gehen auf Ihre projektspezifischen Anforderungen ein und versuchen jeweils, das ideale Gesamtpaket für Sie zusammenzustellen: 

  • Customer Experience und Design
  • Produktsicherheit- und Konformität
  • Ergonomie und Produktbeschaffenheit
  • Produktivität und Durchlaufzeiten
  • Produktqualität- und Lebensdauer
  • Funktion und Herstellbarkeit
  • Projekt- und Folgekosten

Wir nutzen modernste Systeme, um Ihren Ideen zu gestalten, wo Papier und Bleistift nicht mehr ausreichen:
CAD (Konstruktion):        Solidworks 2016
Blechverarbeitung:     SPI Sheetmetal Data Editor
NC Stanzen- und Laser:    Tru Tops (Laser, Punch, Bend)
CAM (Programmieren): Mastercam x6
Austauschformate:     Step, dxf, iges, ipt, idw, iam, sat, prt, asm

Was Sie von unserem Engineering-Team alles erwarten können:

  • Optimierungsvorschläge für Ihre bestehenden Produkte und Systeme
  • Richt- und Fixpreisofferten in Deutsch oder Englisch, auf Wunsch mit zusätzlicher Präsentation
  • Mehrsprachige, bebilderte und auf Wunsch animierte Bedienungsanleitungen
  • CE Konformitäts- oder Einbauerklärungen nach EG Maschinenrichtlinie
  • Komplette Fertigungsdokumentation inkl. PDF und Step Dateien

Montagevorrichtung für Rotorkappen von Turbogeneratoren

Bei jedem Service an den Generatoren in thermischen Kraftwerken muss vor der Inspektion jeweils der vorderste Teil des Generators, die Rotorkappe, entfernt werden. Zusammen mit dem Kunden wurde eine modular aufgebaute, hydraulische Vorrichtung entwickelt, mit welcher die Rotorkappe abgezogen und wieder aufgeschrumpft werden kann. Unser Service umfasste dabei die Konzepterarbeitung, die Evaluation von Lieferanten für die Untersysteme, das Erstellen der Detail- und Ausführungszeichnungen inkl. Betriebsanleitung sowie die Inbetriebnahme.

Spreizvorrichtung für die Schaufelmontage in Gas- und Dampfturbinen

Turbinenschaufeln müssen im Einsatz sehr hohen mechanischen und thermischen Belastungen standhalten und gleichzeitig aerodynamisch optimal konstruiert sein. Um die Schaufeln beim Einbau in die Turbinen nicht zu beschädigen und den Montageprozess hinsichtlich Montagezeit und Arbeitssicherheit zu optimieren, wurden in Zusammenarbeit mit dem Kunden diverse mechanische und hydraulische Montagevorrichtungen konstruiert, welche weltweit auf Kraftwerksbaustellen zum Einsatz kommen.

Isolationsverschalungen für Turbolader

Die Verschalungen, welche rund um den Turbolader massgebend zur Dämmung von Lärm und Abwärme beiträgt, wurden in der Vergangenheit sehr kostenintensiv mit viel Handarbeit gefertigt. Unsere Spezialisten haben zusammen mit dem Kunden ein Re-Engineering der Turbolader-Verschalungen realisiert mit Fokus auf eine rationelle und prozesssichere Fertigung bei gleichzeitig kurzer Montagezeit am Turbolader.